Lesara-Kunden kaufen auf Rechnung mit Klarna

Online-Discounter erweitert sein Zahlungsarten-Portfolio

Berlin/Köln, 26. Mai 2015 - Der Berliner Online-Discounter für Mode- und Lifestyleprodukte Lesara bietet seinen Kunden ab sofort den Kauf auf Rechnung mit Klarna an. Damit können Lesara-Kunden nun auch ganz entspannt neue Sommer-Outfits, Designer-Schmuck oder Gartenmöbel einkaufen und bequem nach Erhalt der Ware bezahlen.

“Bei Lesara können preis-, qualitäts- und trendbewusste Kunden all ihre Lieblingsprodukte wesentlich schneller und direkt vom Lieferanten erhalten. Wir sind stets den neuesten Trends auf der Spur, was sich in unseren wöchentlichen Themen-Events zeigt. Um unseren Kunden das Kauferlebnis noch angenehmer zu machen, bieten wir mit dem Kauf auf Rechnung von Klarna nun die in Deutschland beliebteste Zahlungsart an, die es den Kunden ermöglicht, sicher und bequem einzukaufen und erst nach Erhalt der Ware zahlen zu müssen”, so Roman Kirsch, CEO und Gründer von Lesara.

Der Einkauf auf Rechnung mit Klarna ist besonders einfach: Denn Kunden müssen lediglich die Informationen angeben, die ihnen ohnehin ständig präsent sind, nämlich ihre E-Mail-Adresse, Postleitzahl, Namen und Anschrift sowie ihr Geburtsdatum und die Telefonnummer. Sie müssen sich folglich keine PIN oder Passwörter merken. Damit ist der Rechnungskauf auch perfekt für den Einkauf von unterwegs über mobile Geräte geeignet. Wenn Kunden mit Klarna auf Rechnung einkaufen, haben sie nach Erhalt der Ware bis zu 14 Tage Zeit, um den fälligen Betrag zu begleichen. Zusätzlich besteht auch noch die Möglichkeit, das Fälligkeitsdatum der Rechnung auf “Mein Klarna” um bis zu zehn Tage zu verschieben. Und mehr als das. Klarna übernimmt das komplette Betrugs- und Ausfallrisiko sowohl für Kunden als auch Händler, das heißt: Kunden müssen einerseits nie für falsche Lieferungen bezahlen und Händler sind andererseits hundertprozentig geschützt vor Zahlungsausfällen.

“Bereits 50.000 Online-Händler nutzen die Zahlungslösungen der Klarna Group und nun gehört auch Lesara dazu. Das Unternehmen wurde als Start-up gegründet, genau wie Klarna. Mittlerweile ist Lesara auf dem Weg, der erste und führende paneuropäische Online-Discounter zu werden. Umso mehr freut es uns, dass dieser Onlineshop nun auch auf unsere Zahlungslösung setzt”, so Christian Mangold, Managing Director Sales Klarna DACH.

Über Lesara

Die Lesara GmbH ist der internationale Onlineshop für günstige Mode- und Lifestyleprodukte. Das 2013 in Berlin von Roman Kirsch, Matthias Wilrich und Robin Müller gegründete Unternehmen hat es sich zur Mission gemacht, trendaktuelle Produkte und exklusive Deals für jeden zugänglich zu machen – schneller und zu einem besseren Preis als jedes andere Mode- und Lifestyleunternehmen. Durch direkte Zusammenarbeit mit den besten Fabriken aus aller Welt – ohne den Umweg über die sonst übliche Lieferkette – und dank datengetriebener Echtzeit-Analyse kann Lesara seinen Kunden die aktuell stark nachgefragten Trendprodukte innerhalb weniger Tage mobil und online auf den Plattformen in 23 Ländern anbieten. Fast-Fashion auf dem nächsten Level: Lesara ist deutscher Vorreiter im Bereich Agile Retail, also der schnellen und digital getriebenen On-DemandProduktion von Mode & Lifestyle-Trends innerhalb weniger Tage. Inspirierende Themenwelten und täglich neue Artikel bieten ein einmaliges und modernes Shoppingerlebnis – schnell, smart und rund um die Uhr. Dazu trägt auch die konsequente Fokussierung auf die Ansprüche und Bedürfnisse der Kunden bei, die sich in dem persönlichen Kundenservice mit Herz widerspiegelt, mit dem das mittlerweile über 200- köpfige Team jeden Tag alles daran setzt, ein Shoppingerlebnis zu schaffen, bei dem sich jeder wohl fühlt.

Über Klarna

Klarna wurde 2005 in Stockholm mit der Idee gegründet, das Einkaufen zu vereinfachen. Dies erreichen wir, indem wir es den Verbrauchern ermöglichen, erst nach Warenerhalt zu bezahlen, und gleichzeitig die Kredit- und Betrugsrisiken für die Händler übernehmen. Heute ist Klarna eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen Europas.

Im Jahr 2014 haben wir uns mit SOFORT zusammengeschlossen und die Klarna Group geschaffen, den führenden europäischen Zahlungsanbieter. Die Klarna Group beschäftigt mehr als 1.200 Mitarbeiter und ist in 18 Märkten aktiv. Über 35 Millionen Online-Shopper nutzen unsere Services und wir arbeiten mit mehr als 50.000 Händlern zusammen. Unser Ziel: wir wollen die weltweit beliebteste Art werden, einzukaufen.