Roman Kirsch startet heute neues Internet Business Modell

Berliner Serienunternehmer eröffnet mit Lesara den ersten Premium-Discounter im Internet

Berlin, 14. November 2013 - Der 25-jährige Roman Kirsch geht heute am 14. November mit dem Premium-Discounter Lesara (www.lesara.de) online. Dies ist bereits sein zweites Internet Start-up. Zuletzt machte der Serienunternehmer durch den Verkauf seines ersten Start-ups Casacanda an Fab.com von sich Reden. Mit Lesara wird Kirsch insbesondere Offline-Discountern wie Tchibo, Lidl, Butlers und Co. Konkurrenz machen. Diese standen mit ihrem erfolgreichen Konzept der Themenwochen Pate für Kirschs neues Geschäftsmodell. Von anderen E-Commerce-Modellen grenzt sich Lesara deutlich ab. Während die meisten Online-Shops vorrangig Markenprodukte anbieten, setzt Kirsch stattdessen auf Markenqualität. Qualitativ hochwertige No-Brand-Produkte, die Markenprodukten in nichts nachstehen, aber sehr viel günstiger sind. Ermöglicht wird diese verbraucherfreundliche Preisgestaltung durch direkte Geschäftsbeziehungen zu Produzenten von Markenprodukten in aller Welt. Die somit verkürzte Wertschöpfungskette (Vertical Supply Chain Integration) erlaubt es Kirsch, attraktive Produkte zu Großhandelspreisen im Internet anzubieten. Das Angebot von Lesara wird durch inspirierende und abwechslungsreiche Themenwochen (Events) abgerundet.

„Der Markt für qualitativ hochwertige No-Brand Produkte ist allein offline über 40 Milliarden Euro groß. Davon wird sich in den nächsten Jahren ein Großteil ins Internet verlagern. Und bei dieser Entwicklung wollen wir die Ersten sein, indem wir jetzt mit dem Premium-Discounter Lesara eine Marktlücke im E-Commerce erschließen“, erklärt Kirsch. Tatsächlich gibt es bisher keinen Pure Player im europäischen Raum, der dieses Marktfeld im Internet besetzt. Lesara wird sich hauptsächlich auf Basic- und Trendprodukte wie Damen- und Herrenmode, Schmuck oder Haushaltsartikel konzentrieren. Kernzielgruppe sind Frauen ab 35 Jahren.

„Wir werden das anbieten, was unsere Zielgruppe tatsächlich braucht. Und das nicht nur zum richtigen Zeitpunkt, sondern auch zum besten Preis“, erläutert der Berliner. Daran, dass Lesara den Nerv der Zeit trifft und ein gewaltiges Wachstumspotenzial hat, lässt Kirsch keinen Zweifel. Auf die Frage, wie er großen Discountern wie Tchibo & Co. das Geschäft streitig machen möchte, antwortet Kirsch: „Was das Online-Business angeht, haben wir als Pure Online Player mehr Know-How als die meisten Offline-Retailer. So können wir beispielsweise mit unserer technisch basierten Consumer Needs Analyse schon binnen weniger Tage auf aktuelle Konsumtrends reagieren und unser Sortiment entsprechend anpassen. Im traditionellen Discounter-Markt dauert dies mit einer durchschnittlichen Reaktionszeit von 9 bis 12 Monaten um ein Vielfaches länger. Diesen Vorsprung werden wir nutzen, um Lesara zum Fliegen zu bringen“.

Direkte Herstellerkontakte ermöglichen nicht nur schnelle Lieferung gefragter Produkte, sondern auch unschlagbare Preise. Diese sichert Lesara seinen Kunden mit der Best-Preis-Garantie zu. Sollte ein Kunde die Produkte woanders günstiger finden, erstattet das Unternehmen die Differenz. Trotz Preisbewusstsein legt Lesara aber ebenso großen Wert auf Qualität und Exklusivität. „Wir werden unseren Kunden Produkte bieten, die es exklusiv nur bei uns gibt“, führt Kirsch aus.

Über Lesara

Die Lesara GmbH ist der internationale Onlineshop für günstige Mode- und Lifestyleprodukte. Das 2013 in Berlin von Roman Kirsch, Matthias Wilrich und Robin Müller gegründete Unternehmen hat es sich zur Mission gemacht, trendaktuelle Produkte und exklusive Deals für jeden zugänglich zu machen – schneller und zu einem besseren Preis als jedes andere Mode- und Lifestyleunternehmen. Durch direkte Zusammenarbeit mit den besten Fabriken aus aller Welt – ohne den Umweg über die sonst übliche Lieferkette – und dank datengetriebener Echtzeit-Analyse kann Lesara seinen Kunden die aktuell stark nachgefragten Trendprodukte innerhalb weniger Tage mobil und online auf den Plattformen in 23 Ländern anbieten. Fast-Fashion auf dem nächsten Level: Lesara ist deutscher Vorreiter im Bereich Agile Retail, also der schnellen und digital getriebenen On-DemandProduktion von Mode & Lifestyle-Trends innerhalb weniger Tage. Inspirierende Themenwelten und täglich neue Artikel bieten ein einmaliges und modernes Shoppingerlebnis – schnell, smart und rund um die Uhr. Dazu trägt auch die konsequente Fokussierung auf die Ansprüche und Bedürfnisse der Kunden bei, die sich in dem persönlichen Kundenservice mit Herz widerspiegelt, mit dem das mittlerweile über 200- köpfige Team jeden Tag alles daran setzt, ein Shoppingerlebnis zu schaffen, bei dem sich jeder wohl fühlt.