Lesara mit neuem TV-Spot: #Schnäppchenfinden leichtgemacht

Berlin, 6. Juli 2017 – Für die Schnäppchenjagd braucht man Ausdauer, starke Nerven und harte Bandagen? Nicht bei Lesara. Wie der neue TV-Spot zeigt, macht lesara.de aus kampfbereiten, durchtrainierten Schnäppchenjägerinnen einfach smarte und zufriedene Schnäppchenfinder (hier gehts zum Spot).

#Schnäppchenfinden ist nicht der erste Spot aus dem Hause Lesara. Bereits im vergangenen Jahr startete die Kampagne über den erbosten Modezaren, der gegen die günstigen Preise des Online-Verkäufers protestiert. An dieses Kernthema schließt der zweite Werbespot an. Lesara bietet seinen Kunden ein vielfältiges Sortiment an Fashion-, Home-, Lifestyle- und Technik-Produkten zu erschwinglichen Preisen. Der neue Spot wird auf zehn deutschen Sendern (RTL II, Servus TV (Deutschland), TNT Serie, TNT Film, TNT Comedy, Sixx, TLC, 13th Street, Sky Krimi, sowie Sky Comedy) sowie in Österreich und der Schweiz ausgestrahlt.

„An die Erfolge der TV-Kampagne des vergangenen Jahres schließen wir voller Hoffnung an”, sagt Roman Kirsch, Gründer und CEO von Lesara. “Wir konnten viele neue Kunden gewinnen und wollen mit dem neuen Spot die Marke Lesara nun noch bekannter machen – zunächst auf dem deutschsprachigen Markt.“ Dass Lesaras Werbe-Filme sehr gut ankommen, spiegelt sich auch im starken Unternehmenswachstum wider. Mit einer Wachstumsrate von 7.950 Prozent wurde Lesara im letzten als das am schnellsten wachsende Tech Startup in Europa ausgezeichnet.

Umgesetzt wurde der Spot von der Münchner Kreativagentur david+martin, die unter anderem auch Kommunikationsideen für Marken wie Leerdammer, Hacker-Pschorr, Tabasco, Campari, Freeletics sowie Red Bull entwickelt.

Über Lesara

Lesara ist der internationale Onlineshop für trendaktuelle Mode- und Lifestyleprodukte zu besten Preisen und Vorreiter im Bereich Agile Retail. Was Fast Fashion-Anbieter offline geschafft haben, entwickelt das 2013 in Berlin von Roman Kirsch, Matthias Wilrich und Robin Müller gegründete Unternehmen nun in der E-Commerce-Branche weiter: Lesara braucht nur rund 10 Tage vom Erkennen eines Trends, bis dieser für die Kunden europaweit verfügbar ist – schneller und zu einem besseren Preis als jedes andere Mode- und Lifestyleunternehmen. Die Auswahl der Produkte erfolgt mittels daten-basierten Analysen. Ein spezielles, von Lesara entwickeltes Trend-Analyse-Tool erkennt Trends sobald sie entstehen. Durch das Überspringen von Zwischenhändlern und den direkten Kontakt zu den besten Fabriken der Welt gelingt es Lesara, diese Trends sofort umzusetzen und sie für alle zugänglich machen.